CD Martfeld Quartett
Neuerscheinung!
Alles was sich klassifizieren lässt, ist vergänglich. Überdauern kann nur das, was mehrere Deutungen duldet.

Emil Cioran

Katharina Apel

Katharina Apel studierte Cello bei Prof. Christoph Henkel in Freiburg und als Stipendiatin ein Jahr an der Eastman School of Music in Rochester/NY bei Paul Katz, dem Cellisten des Cleveland-Quartetts. Ihr Konzertexamen machte sie bei Prof. Richter an der Folkwang Universität der Künste. Sie war Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie und Stipendiatin der Landesstiftung Rheinland-Pfalz „Villa Musica“.  Nach Engagements in der Königlichen Philharmonie von Flandern Antwerpen als 2. Solocellistin, im Het Brabants Orkest in Eindhoven und dem WDR Sinfonieorchester Köln, ist sie seit 2008 Mitglied des Gürzenich-Orchesters Köln. Sie ist Initiatorin und künstlerische Leiterin des Kammermusikfestes Kloster Kamp.

Drücken Sie Enter um die Suchanfrage abzusenden.
Drücken Sie Enter um die Suchanfrage abzusenden.